Loader

Gin & Dubonnet – das Lieblingsgetränk von Queen Elizabeth II.

von : | 0 Kommentare | On : 17. Januar 2020 | Kategorie : Uncategorized

Queen Elizabeth II. hat aktuell viel um die Ohren. Nachdem sich Prinz Andrew in einem Interview zum Fall Epstein nur noch weiter in die Bredouille gebracht hat, verkünden kurze Zeit später auch noch Prinz Harry und seine Frau Meghan, dass sie sich von den royalen Verpflichtungen zurückziehen möchten.

Auf die ganzen Hiobsbotschaften hin würden sich die meisten von uns sicherlich mal ein Gläschen genehmigen. Den Erzählungen nach ist Queen Elizabeth II. ein Fan des Gins. Sie soll täglich vor dem Lunch einen Cocktail aus Gordons London Dry Gin und Dubonnet trinken. Dubonnet ist ein Aperitif, der auf Basis von Wein unter Zugabe von Chinarinde und weiteren Kräutern hergestellt wird. Der doch recht süße Wein lässt sich perfekt mit Gin kombinieren.

Randinfo: Gordons wurde von Georg V. bereits 1925 zum ersten mal zum Hoflieferanten ernannt. Seit 1955 ist Gordons der Hoflieferant für Queen Elisabeth II.

Auch ihre Mutter Queen Mum, die für Ihren Humor bekannt war, soll regelmäßig diesen Gin Cocktail getrunken haben.

Rezept und Zubereitung

Das Verhältnis zwischen Gin und Dubonnet liegt bei 1:2. Für einen kleinen Pre-Lunch Cocktail reicht 1cl Gin und 2cl Dubonnet. Wer mehr Durst hat kann das Rezept entsprechend hochrechnen.

Die Zubereitung erfolgt im mit Eis gefüllten Shaker. Gebt die Flüssigkeiten hinzu, schüttelt den Drink schön durch und lasst ihn in ein Glas abseihen. Jetzt noch mit ein paar Eiswürfeln auffüllen und mit einer Zitronenscheibe garnieren.

Cheers!

Share This Post!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.